SV Ruhpolding - ESV Freilassing II 2:4

Freilassing mit erstem Dreier!

+

Ruhpolding – Der SV Ruhpolding verlor sein Heimspiel gegen den ESV Freilassing II mit 4:2. Der ESV feiert am siebten Spieltag den ersten Sieg in der neuen Liga.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Josef Rehrl (20.) brachte die Gäste aus Freilassing mit 1:0 in Führung. Nur sieben Minuten später erhöhte Jakob Grath auf 2:0. Michael Kierstein (29.) besorgte das 3:0 für den ESV Freilassing II. Nach dem Pausentee erzielte Jakob Grath (56.) das 4:0 für den ESV. Ruhpoldings Jonas Neuhofer (64.) und Elvis Aydin (80.) konnten noch auf 4:2 verkürzen, doch es blieb beim Auswärtssieg für Freilassing. In der 90. Minute sah der Freilassinger Florian Spieler noch die Gelb/Rote Karte.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.