Kirchanschöring lauert weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen kann weiter nicht Fuß fassen in der Kreisklass 4: Gegen die Landesliga-Vertretung aus Kirchanschöring verlor der FCB mit 2:5.

Dabei brachte Koller nach nur wenigen Sekunden seine Farben in Führung. Doch die Tschoner-Elf brauchte nicht lange, um den frühen Rückstand zu verkraften, Christian Fuchs und Tobias Schild markierten in Minuten sieben bzw. 14 den Ausgleichs- und Führungstreffer.

Kirchanschöring legte nach und konnte einen ungefährdeten Sieg einfahren, für den SVK trafen noch Siegel, Toth und Auer. Markus Huthöfer erzielte das zwischenzeitliche 2:2. Mit dem erneuten Sieg beweist schwarz-gelb, dass der Verein mit Kay und Saaldorf mithalten kann. (mbö)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare