TSV 1861 Tittmoning - TSV 1862 Bad Reichenhall (4:2)

Tittmoning gewinnt gegen Bad Reichenhall

TSV 1861 Tittmoning - TSV 1862 Bad Reichenhall (4:2)
+
TSV 1861 Tittmoning - TSV 1862 Bad Reichenhall (4:2)

Nichts zu holen gab es für den TSV 1862 Bad Reichenhall beim TSV 1861 Tittmoning. Das Heimteam erfreute seine Fans mit einem 4:2. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Tittmoning die Nase vorn.

Der TSV 1861 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,8 Gegentreffer pro Spiel. Derzeit belegt der TSV 1861 Tittmoning den ersten Abstiegsplatz. Die Defensive von Tittmoning muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 28-mal war dies der Fall. Der TSV 1861 bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, zwei Unentschieden und sechs Pleiten.

Bad Reichenhall holte auswärts bisher nur drei Zähler. Trotz der Schlappe behält der Gast den siebten Tabellenplatz bei. In dieser Saison sammelte der TSV 1862 bisher vier Siege und kassierte sechs Niederlagen. Die letzten Auftritte des TSV 1862 Bad Reichenhall waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Am Samstag muss der TSV 1861 Tittmoning beim TSV Heiligkreuz ran, zeitgleich wird Bad Reichenhall vom SV Oberteisendorf in Empfang genommen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare