Vorbericht: TSV 1861 Tittmoning - SV Laufen

Rückrundenauftakt: Laufen gastiert bei Tittmoning

+
Vorbericht: TSV 1861 Tittmoning - SV Laufen

Im Topspiel fordert der SV Laufen den TSV 1861 Tittmoning heraus. Gegen den SC 1929 Vachendorf war für Tittmoning im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Am letzten Spieltag nahm Laufen gegen den TSV Heiligkreuz die vierte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Die letzten Resultate des TSV 1861 konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Sechs Siege, zwei Remis und eine Niederlage hat das Heimteam momentan auf dem Konto. Der Turn- und Sportverein von 1861 hat 20 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwei. Die Mannschaft in Rot und Weiß kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (4-1-0).

Der SVL besetzt momentan mit 13 Punkten den fünften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 21:21 ausgeglichen. Der Gast holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der TSV 1861 Tittmoning über zweimal pro Partie. Der SV Laufen aber auch! Mit Tittmoning trifft Laufen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare