TSV 1861 Tittmoning - SV Oberteisendorf (7:5)

Triumph über Oberteisendorf

+
TSV 1861 Tittmoning - SV Oberteisendorf (7:5)

Am Freitag verbuchte der TSV 1861 Tittmoning einen 7:5-Erfolg gegen den SV Oberteisendorf. Tittmoning hat mit dem Sieg über Oberteisendorf einen Coup gelandet.

Der TSV 1861 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,08 Gegentreffer pro Spiel. Die Gastgeber müssen in der Rückrunde zur großen Aufholjagd blasen, wenn der Klassenerhalt erreicht werden soll. Mit 37 Toren fing sich der TSV 1861 Tittmoning die meisten Gegentore in der Kreisklasse 4 ein. Tittmoning bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, zwei Unentschieden und sieben Pleiten.

Der Patzer des SVO zog im Klassement keine Folgen nach sich. Sechs Siege, drei Remis und drei Niederlagen haben die Gäste derzeit auf dem Konto.

Auf heimischem Terrain empfängt der TSV 1861 im nächsten Match den TSV 1921 Fridolfing. Der SV Oberteisendorf hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 10.11.2019 gegen die Reserve des SB Chiemgau Traunstein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Auch interessant

Kommentare