Vorbericht: TSV 1862 Bad Reichenhall - ASV Piding

Der Primus kommt

+
Vorbericht: TSV 1862 Bad Reichenhall - ASV Piding

Der TSV 1862 Bad Reichenhall hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als den ASV Piding zum Gegner. Am letzten Spieltag nahm der TSV 1862 Bad Reichenhall gegen den TSV 1921 Fridolfing die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der ASV Piding dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Oberteisendorf mit 4:1 und belegt mit 33 Punkten den ersten Tabellenplatz. Das Hinspiel war mit einem 4:1 ganz zugunsten von Piding gelaufen.

Der TSV 1862 Bad Reichenhall tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Mit 23 gesammelten Zählern hat der Gastgeber den vierten Platz im Klassement inne.

Der ASV Piding weist bisher insgesamt zehn Erfolge, drei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. In der Defensive des Gastes griffen die Räder ineinander, sodass der ASV aus Piding im bisherigen Saisonverlauf erst 15-mal einen Gegentreffer einsteckte.

Aufpassen sollte der TSV 1862 Bad Reichenhall auf die Offensivabteilung des ASV Piding, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Kommentare