+++ Eilmeldung +++

Patientin war zuvor nach China gereist

Verdacht auf Coronavirus in Deutschland: Frau auf Isolierstation eingewiesen - Untersuchungen laufen

Verdacht auf Coronavirus in Deutschland: Frau auf Isolierstation eingewiesen - Untersuchungen laufen

TSV 1921 Fridolfing - TSV 1861 Tittmoning (3:2)

Fridolfing ringt Tittmoning nieder

+
TSV 1921 Fridolfing - TSV 1861 Tittmoning (3:2)

Der TSV 1921 Fridolfing und der TSV 1861 Tittmoning lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Gegen den TSV 1921 Fridolfing setzte es für den TSV 1861 Tittmoning eine ungeahnte Pleite. Im ersten Vergleich der Saison waren die drei Punkte nach einem 3:1 auf das Konto von Tittmoning gegangen.

Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den TSV 1921 Fridolfing zu besiegen. Durch diesen Erfolg verließ der Gastgeber den letzten Tabellenrang. Die Defensive von Fridolfing muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 30-mal war dies der Fall.

Die gute Bilanz des TSV 1861 Tittmoning hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Gast bisher neun Siege, sechs Remis und zwei Niederlagen. Der Patzer von Tittmoning zog im Klassement keine Folgen nach sich. Erfolgsgarant des TSV 1861 ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 42 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Am kommenden Freitag trifft der TSV 1921 Fridolfing auf den SC 1929 Vachendorf, der TSV 1861 Tittmoning spielt tags darauf gegen den TSV Heiligkreuz.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Auch interessant

Kommentare