SC Anger - SB Chiemgau Traunstein II (2:2)

Torfestival ohne Sieger

SC Anger - SB Chiemgau Traunstein II (2:2)
+
SC Anger - SB Chiemgau Traunstein II (2:2)

Der SC Anger ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen die Zweitvertretung des SB Chiemgau Traunstein hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war der SBC mitnichten. Der SB Chiemgau II kam gegen Anger zu einem achtbaren Remis.

Mit 27 Zählern führt der SCA das Klassement der Kreisklasse 4 souverän an. Die Offensivabteilung des Heimteams funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 39-mal zu. Der SC Anger weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Der SB Chiemgau Traunstein II holte auswärts bisher nur acht Zähler. Die Gäste finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Vier Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat der SB Chiemgau II derzeit auf dem Konto.

Anger erwartet am Sonntag die DJK Otting. Nächsten Dienstag (19:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des SBC mit dem SV Ruhpolding.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare