SC Anger - TSV Heiligkreuz (4:1)

Klarer Erfolg über Heiligkreuz

+
SC Anger - TSV Heiligkreuz (4:1)

Der TSV Heiligkreuz hat noch nicht so recht in die Saison gefunden. In den ersten drei Spielen ging der Gast kein einziges Mal als Sieger hervor. An diesem Spieltag verlor man 1:4 gegen den SC Anger.

Anger hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Das Heimteam ist mit neun Punkten aus drei Partien gut in die Saison gestartet.

Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für Heiligkreuz wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem elften Rang steht. Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist der SCA zum TSV 1921 Fridolfing, einen Tag später begrüßt der TSV Heiligkreuz den TSV 1862 Bad Reichenhall auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Kommentare