Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Piding - SV Oberteisendorf (2:1)

Piding rückt auf Platz zwei vor

Kreisklasse 4
+
ASV Piding - SV Oberteisendorf (2:1)

Ein Tor machte den Unterschied – Piding siegte mit 2:1 gegen den SVO. Hundertprozentig überzeugen konnte der ASV dabei jedoch nicht.

Hans Freimanner brachte den ASV aus Piding in der 39. Spielminute in Führung. Der Pidinger ASV hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Maximilian Oeggl sicherte dem SV Oberteisendorf nach 65 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Georg Wieser brachte dem ASV Piding nach 69 Minuten die 2:1-Führung. Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 2:1 zugunsten des Allgemeine Sportverein Piding.

Offensiv sticht das Team in Lila-Weiß in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an elf geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des ASV Piding.

Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Oberteisendorf bei. Der Sportverein Oberteisendorf baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Piding setzte sich mit diesem Sieg vom SVO ab und nimmt nun mit zwölf Punkten den zweiten Rang ein, während der SV aus Oberteisendorf weiterhin sieben Zähler auf dem Konto hat und den sechsten Tabellenplatz einnimmt.

Am nächsten Sonntag reist der ASV zum TSV 1862 Bad Reichenhall, zeitgleich empfängt der SV Oberteisendorf den TSV Altenmarkt/Alz.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare