TSV Berchtesgaden - SV Laufen (2:3)

Laufen schlägt Berchtesgaden im Kellerduell

+
TSV Berchtesgaden - SV Laufen (2:3)

Im Spiel des TSV Berchtesgaden gegen den SV Laufen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gastes. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Zu einer torreichen Angelegenheit war das Hinspiel ausgeartet. 3:3 hatte es mit dem Schlusspfiff geheißen.

Vor vier Spielen bejubelte der TSV Berchtesgaden zuletzt einen Sieg. Nach 16 absolvierten Begegnungen nimmt das Heimteam den zehnten Platz in der Tabelle ein.

Der SV Laufen bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten. Nach diesem Erfolg steht der Sportverein Laufen auf dem achten Platz der Kreisklasse 4. Mit 36 Toren fing sich der Sportverein aus Laufen die meisten Gegentore in der Kreisklasse 4 ein. Für den TSV Berchtesgaden geht es schon am Sonntag beim SV Oberteisendorf weiter. Am Samstag ist der SV Laufen in der Fremde beim SC Anger gefordert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Kommentare