SB Chiemgau Traunstein II - FC Bischofswiesen (2:4)

Bischofswiesen siegt in der Fremde

SB Chiemgau Traunstein II - FC Bischofswiesen (2:4)
+
SB Chiemgau Traunstein II - FC Bischofswiesen (2:4)

Am Sonntag begrüßte die Zweitvertretung des SBC Bischofswiesen. Die Begegnung ging mit 4:2 zugunsten der Gäste aus.

Mit vier Siegen weist die Bilanz des SB Chiemgau Traunstein II genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Beim FCB präsentierte sich die Abwehr angesichts 31 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (29). Die Saison des FC Bischofswiesen verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat Bischofswiesen nun schon sechs Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst vier Niederlagen setzte. Zuletzt lief es erfreulich für den FCB, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Trotz des Sieges bleibt der FC Bischofswiesen auf Platz sechs.

Nächster Prüfstein für den SB Chiemgau II ist auf gegnerischer Anlage der SC Anger (Sonntag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich Bischofswiesen mit der DJK Otting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare