Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Bischofswiesen - SV Laufen (3:4)

Laufen ringt Bischofswiesen nieder

Kreisklasse 4
+
FC Bischofswiesen - SV Laufen (3:4)

Bischofswiesen und der SVL lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Hängende Köpfe bei den Platzherren des FCB, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Als der Referee die Begegnung beim Stand von 4:3 letztlich abpfiff, hatte der SV Laufen die drei Zähler unter Dach und Fach.

Beim FC Bischofswiesen präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (11). Für den Bischofswiesener FC gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Der FC aus Bischhofswiesen bekleidet mit zehn Zählern Tabellenposition vier. Der Fußball-Club Bischofswiesen baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Laufen findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Nur einmal ging der Sportverein Laufen in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Der Sportverein aus Laufen fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Bischofswiesen bei.

Das Heimteam gibt am Samstag seine Visitenkarte beim SV Ruhpolding ab. In zwei Wochen trifft der SVL auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 12.09.2021 bei der DJK Weildorf antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare