Vorbericht: FC Bischofswiesen - TSV 1861 Tittmoning

Bischofswiesen in der Bredouille

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: FC Bischofswiesen - TSV 1861 Tittmoning

Tittmoning will im Spiel bei Bischofswiesen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Der FCB kam zuletzt gegen den SV Laufen zu einem 2:2-Unentschieden. Der TSV 1861 musste sich am letzten Spieltag gegen die DJK Otting mit 1:7 geschlagen geben. Der FC Bischofswiesen hatte im Hinspiel beim TSV 1861 Tittmoning die Nase klar mit 4:1 vorn gehabt.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus bei Bischofswiesen. Mit 23 Zählern aus 16 Spielen steht der Bischofswiesener FC momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der FC aus Bischhofswiesen musste schon 44 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Bisher verbuchte der Fußball-Club Bischofswiesen siebenmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für Tittmoning bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere zwei Zähler. Der Turn- und Sportverein von 1861 besetzt mit zwölf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Angriff weist das Team in Rot-Weiß deutliche Schwächen auf, was die nur 22 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Mannschaft in Rot und Weiß förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, drei Remis und neun Pleiten zutage.

Während das Team aus der Grenzstadt die anfälligste Verteidigung der Liga stellt, funktioniert die Offensive des FCB in dieser Saison bislang wie aus einem Guss. Der FC Bischofswiesen wie auch der TSV 1861 haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Dieses Spiel wird für den TSV 1861 Tittmoning sicher keine leichte Aufgabe, da Bischofswiesen elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare