Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FC Bischofswiesen - TSV Altenmarkt/Alz

Kellerduell am Samstag

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: FC Bischofswiesen - TSV Altenmarkt/Alz

Altenmarkt will bei Bischofswiesen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Der FCB erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit dem SC 1929 Vachendorf hervor. Zuletzt musste sich der TSVA geschlagen geben, als man gegen den TSV 1862 Bad Reichenhall die 16. Saisonniederlage kassierte. Der TSV Altenmarkt/Alz kam im Hinspiel gegen den FC Bischofswiesen zu einem knappen 2:

1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Bischofswiesen steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Verteidigung des Bischofswiesener FC stimmt es ganz und gar nicht: 39 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Die Bilanz des FC aus Bischhofswiesen nach 21 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, fünf Remis und neun Pleiten zusammen.

Altenmarkt rangiert mit zwölf Zählern auf dem 13. Platz des Tableaus. Mit nur 20 Treffern stellt der TSV 1964 Altenmarkt den harmlosesten Angriff der Kreisklasse 4. In den letzten fünf Spielen schaffte der TSV 1964 lediglich einen Sieg.

Mit 51 Gegentreffern ist das Team von der Gabelung von Alz und Traun die schlechteste Defensivmannschaft der Liga.

Dieses Spiel wird für das Team in Weinrot-Weiß sicher keine leichte Aufgabe, da der FCB 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare