TSV Heiligkreuz - TSV 1862 Bad Reichenhall (1:2)

Bad Reichenhall jubelt bei Heiligkreuz

+
TSV Heiligkreuz - TSV 1862 Bad Reichenhall (1:2)

Der TSV 1862 Bad Reichenhall verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den TSV Heiligkreuz. Hundertprozentig überzeugen konnte der TSV 1862 Bad Reichenhall dabei jedoch nicht. Im Hinspiel hatte sich der TSV Heiligkreuz als keine große Hürde erwiesen und mit 1:4 verloren.

Im Angriff weist die Heimmannschaft deutliche Schwächen auf, was die nur 21 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Nach dem achten Spiel in Folge ohne Dreier wird der Tabellenletzte nach unten durchgereicht. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur vier Siegen und vier Unentschieden sind die Aussichten des TSV Heiligkreuz alles andere als positiv. Nach 17 absolvierten Begegnungen nimmt der Turn- und Sportverein Heiligkreuz den zwölften Platz in der Tabelle ein.

Die drei Punkte brachten für den TSV 1862 Bad Reichenhall keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Vor heimischem Publikum trifft der TSV Heiligkreuz am nächsten Samstag auf den TSV 1861 Tittmoning, während der TSV 1862 Bad Reichenhall am selben Tag den SV Linde Tacherting in Empfang nimmt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Kommentare