SV Laufen - SC 1929 Vachendorf (3:1)

Laufen beendet Sieglos-Serie

SV Laufen - SC 1929 Vachendorf (3:1)
+
SV Laufen - SC 1929 Vachendorf (3:1)

Der SC 1929 Vachendorf kehrte vom Auswärtsspiel gegen den SV Laufen mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:3. Mit breiter Brust war der SCV zum Duell mit Laufen angetreten – der Spielverlauf ließ bei Vachendorf jedoch Ernüchterung zurück. Im Hinspiel war dem SC 1929 Vachendorf in einem Match auf Augenhöhe ein 2:1-Sieg geglückt.

Der SVL findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Das Heimteam verbuchte insgesamt vier Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Nach sieben Spielen ohne Sieg bejubelte der SV Laufen endlich wieder einmal drei Punkte.

Vachendorf hat 20 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich der SCV weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Nächster Prüfstein für Laufen ist am Samstag, den 09.11.2019 (13:00 Uhr) auf gegnerischer Anlage der TSV Heiligkreuz. Einen Tag später (14:30 Uhr) misst sich der SC 1929 Vachendorf mit dem FC Bischofswiesen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare