Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Linde Tacherting - FC Bischofswiesen (1:0)

Knapper Erfolg für Tacherting

SV Linde Tacherting - FC Bischofswiesen (1:0)
+
SV Linde Tacherting - FC Bischofswiesen (1:0)

Erfolglos ging der Auswärtstermin des FC Bischofswiesen beim SV Linde Tacherting über die Bühne. Bischofswiesen verlor das Match mit 0:1. Mit breiter Brust war der FCB zum Duell mit Tacherting angetreten – der Spielverlauf ließ beim FC Bischofswiesen jedoch Ernüchterung zurück.

Der SV Linde bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und fünf Pleiten. Insbesondere an vorderster Front kommt das Heimteam nicht zur Entfaltung, sodass nur neun erzielte Treffer auf das Konto des SV Linde Tacherting gehen. Durch diesen Erfolg verlässt der SVL den letzten Tabellenrang.

Mit sieben von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat Bischofswiesen noch Luft nach oben. Der Patzer des Gastes zieht im Klassement keine Folgen nach sich. Nächster Prüfstein für Tacherting ist am Freitag, den 28.09.2018 (19:00 Uhr) auf gegnerischer Anlage der TSV Berchtesgaden. Einen Tag später (16:00 Uhr) misst sich der FCB mit dem TSV 1862 Bad Reichenhall.