Vorbericht: DJK Otting - TSV 1862 Bad Reichenhall

Heimmacht DJK Otting

+
Vorbericht: DJK Otting - TSV 1862 Bad Reichenhall

Bad Reichenhall steht bei Otting eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Sonntag ging die DJKO leer aus – 2:3 gegen den SC Anger. Der TSV 1862 musste sich im vorigen Spiel dem SV Oberteisendorf mit 1:2 beugen. Das Hinspiel hatte die DJK Otting beim TSV 1862 Bad Reichenhall mit 2:0 für sich entschieden.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Otting. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten acht Siegen und zwei Remis.


Bad Reichenhall muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Auswärts drückt der Schuh – nur drei Punkte stehen auf der Habenseite der Gäste. Insbesondere an vorderster Front kommt der TSV 1862 Bad Reichenhall nicht zur Entfaltung, sodass nur 15 erzielte Treffer auf das Konto des TSV 1862 gehen. In dieser Saison sammelte der TSV 1862 Bad Reichenhall bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Bad Reichenhall lediglich einmal die Optimalausbeute.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der TSV 1862 schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz zehn, während die DJKO 14 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.


Die DJK Otting geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem TSV 1862 Bad Reichenhall.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare