+++ Eilmeldung +++

Revolution bei der Königsklasse

TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

ASV Piding - TSV 1921 Fridolfing (4:3)

Tore am laufenden Band

+
ASV Piding - TSV 1921 Fridolfing (4:3)

Der ASV Piding und der TSV 1921 Fridolfing lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für den ASV Piding, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel auf dem Platz des TSV 1921 Fridolfing war mit einem 2:0-Sieg zugunsten von Piding geendet.

48 Tore – mehr Treffer als der ASV Piding erzielte kein anderes Team der Kreisklasse 4. Nach 21 absolvierten Begegnungen nimmt die Heimmannschaft den ersten Platz in der Tabelle ein.

Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der TSV 1921 Fridolfing nur fünf Zähler. Mit 46 Toren fing sich der Gast die meisten Gegentore in der Kreisklasse 4 ein. Durch diese Niederlage fiel der Turn- und Sportverein aus Fridolfing in die Abstiegszone auf Platz elf. Als Nächstes steht für den ASV Piding eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (15:00 Uhr) geht es gegen den TSV Heiligkreuz. Der TSV 1921 Fridolfing empfängt parallel den SV Linde Tacherting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Kommentare