Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SB Chiemgau Traunstein II - FC Bischofswiesen

Duell der Schwergewichte

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: SB Chiemgau Traunstein II - FC Bischofswiesen

Die Zweitvertretung des SB Chiemgau Traunstein fordert im Topspiel den FC Bischofswiesen heraus. Letzte Woche gewann der SBC gegen den SC 1929 Vachendorf mit 4:1. Somit nimmt der SB Chiemgau II mit sieben Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Bischofswiesen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Heiligkreuz zuletzt mit 4:

0 abgefertigt.

In der Abwehr greift beim SB Chiemgau Traunstein II hinsichtlich sechs Gegentreffer noch nicht jedes Rädchen ins andere. Die Offensive hingegen zeigt sich mit sieben Toren treffsicher.

Der Defensivverbund des FCB steht nahezu felsenfest. Erst dreimal gab es ein Durchkommen für den Gegner.

Der Bischofswiesener FC nimmt mit sieben Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare