SC Anger - SV Laufen (6:1)

Anger liest Laufen die Leviten

Kreisklasse 4
+
SC Anger - SV Laufen (6:1)

Der SC Anger setzte sich standesgemäß gegen den SV Laufen mit 6:1 durch. Anger ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Nach den 90 Minuten im Hinspiel waren die beiden Kontrahenten ohne einen Torerfolg mit jeweils einem Punkt auseinandergegangen.

Letztlich feierte der SCA gegen Laufen nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:1-Heimsieg.

Nach 17 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den SC Anger 37 Zähler zu Buche. Mit beeindruckenden 54 Treffern stellt der Sportclub Anger den besten Angriff der Kreisklasse 4. Der Sportclub aus Anger erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Der SVL muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Sportverein Laufen holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der Sportverein aus Laufen findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Fünf Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat der SV aus Laufen derzeit auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Laufener SV auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare