Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SG Chieming-Grabenstätt - DJK Otting

Abstiegskrimi am Samstag

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: SG Chieming-Grabenstätt - DJK Otting

Otting will wichtige Punkte im Kellerduell bei Chieming-Grabenstätt holen. Beim FC Bischofswiesen gab es für die SGCG am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage. Zuletzt musste sich die DJKO geschlagen geben, als man gegen den SV Ruhpolding die dritte Saisonniederlage kassierte.

Im Angriff weist die SG Chieming-Grabenstätt deutliche Schwächen auf, was die nur 13 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Wo bei der DJK Otting der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die zwölf erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Otting wie auch Chieming-Grabenstätt haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare