Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SG Chieming-Grabenstätt - SV Ruhpolding (1:6)

Ruhpolding spielt mit Chieming-Grabenstätt Katz und Maus

Kreisklasse 4
+
SG Chieming-Grabenstätt - SV Ruhpolding (1:6)

Ruhpolding stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog Chieming-Grabenstätt mit einem 6:1-Erfolg das Fell über die Ohren.

Der SVR überrannte die SGCG förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Durch diese Niederlage fiel die SG Chieming-Grabenstätt in die Abstiegszone auf Platz elf. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Spielgemeinschaft Chieming-Grabenstätt im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 18 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse 4. Die bisherige Saisonbilanz der Heimmannschaft bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SV Ruhpolding im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Sportverein Ruhpolding ist die funktionierende Defensive, die erst fünf Gegentreffer hinnehmen musste. Nur einmal gab sich der Ruhpoldinger Sportverein bisher geschlagen. Der SV aus Ruhpolding ist seit drei Spielen unbezwungen.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von Chieming-Grabenstätt. Nach der Niederlage gegen Ruhpolding ist die SGCG aktuell das defensivschwächste Team der Kreisklasse 4.

Am nächsten Sonntag reist die SG Chieming-Grabenstätt zur DJK Weildorf, zeitgleich empfängt der SVR die DJK Otting.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare