Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Laufen - DJK Otting (2:2)

Laufen kämpft sich dank Öllerer zum Punkt

Kreisklasse 4
+
SV Laufen - DJK Otting (2:2)

Im Spiel SV Laufen gegen Otting trennten sich die Gegner mit einem 2:2-Remis. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten der DJK 1966 Otting gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die DJKO der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Kurz nach Spielbeginn schockte Markus Schweiger Laufen und traf für die DJK Otting im Doppelpack (2./6.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In Durchgang zwei lief Luka Feil anstelle von David Thalmaier für den SVL auf. Gabriel Öllerer schlug doppelt zu und glich damit für den Sportverein Laufen aus (58./64.). Otting wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern, als dem SV Laufen die Kehrtwende gelang und er den Rückstand folglich noch egalisierte.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert Laufen das Tabellenende der Kreisklasse 4. Die Hintermannschaft des Sportverein aus Laufen steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 14 Gegentore kassierten die Gastgeber im Laufe der bisherigen Saison. Fünf Spiele und noch kein Sieg: Der SV aus Laufen wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Die DJKO bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei. Nur einmal ging die DJK Otting in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Der SVL gibt am Samstag seine Visitenkarte beim TSV 1921 Fridolfing ab. Otting hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 25.09.2022 gegen den SV Ruhpolding.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare