Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Laufen - DJK Weildorf

Abstiegskrimi am Sonntag

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: SV Laufen - DJK Weildorf

Der SV Laufen will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die DJK Weildorf holen. Letzte Woche siegte der SVL gegen den TSV Altenmarkt/Alz mit 2:0. Somit belegt Laufen mit 24 Punkten den neunten Tabellenplatz. Weildorf zog gegen den SB Chiemgau Traunstein II am letzten Spieltag mit 0:2 den Kürzeren. Das Hinspielergebnis lautete 3:2 zugunsten der DJK Weildorf.

Der vierte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des SV Laufen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Sportverein Laufen nur einen Sieg zustande.

Die Trendkurve von Weildorf geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang zwölf, mittlerweile hat man Platz acht der Rückrundentabelle inne. Die Ausbeute der Offensive ist beim Fußballteam aus Weildorf verbesserungswürdig, was man an den erst 23 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare