Vorbericht: SV Laufen - FC Bischofswiesen

SV Laufen: Drei Punkte sollen her

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: SV Laufen - FC Bischofswiesen

Der FC Bischofswiesen trifft am Freitag (18:30 Uhr) auf den SV Laufen. Letzte Woche siegte der SVL gegen den TSV 1861 Tittmoning mit 3:0. Somit nimmt Laufen mit 18 Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Bischofswiesen gewann das letzte Spiel gegen den SV Linde Tacherting mit 3:1 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel ging 3:1 zugunsten des SV Laufen aus.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Laufen sind zwölf Punkte aus neun Spielen. Der aktuelle Ertrag des Sportverein Laufen zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und sieben Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Sportverein aus Laufen dar.

Die Stärke des FCB liegt in der Offensive – mit insgesamt 37 erzielten Treffern. Sieben Siege und ein Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Bischofswiesener FC gegenüber.

Die Offensive des FC aus Bischhofswiesen kommt torhungrig daher. Über 2,47 Treffer pro Match markieren die Gäste im Schnitt. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare