Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Laufen - SV Oberteisendorf (0:3)

Oberteisendorf landet Auswärtserfolg

Kreisklasse 4
+
SV Laufen - SV Oberteisendorf (0:3)

Mit 0:3 verlor der SV Laufen am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen den SV Oberteisendorf. Oberteisendorf erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der Sportverein Oberteisendorf bereits in Front. Peter Enzinger markierte in der ersten Minute die Führung. Der SV aus Oberteisendorf hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Maximilian Oeggl schoss die Kugel zum 2:0 für den Sportverein aus Oberteisendorf über die Linie (85.). Michael Fürst gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den Oberteisendorfer Sportverein (90.). Schlussendlich reklamierte der SVO einen Sieg in der Fremde für sich und wies Laufen in die Schranken.

Für den SVL gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Der Sportverein Laufen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Drei Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der Sportverein aus Laufen momentan auf dem Konto. Der SV aus Laufen baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der SV Oberteisendorf holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte das Team in Weiß-Blau im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Fünf Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat die Mannschaft der Weiß-Blauen derzeit auf dem Konto. Die letzten Resultate des SVO 1964 konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Am Samstag, den 09.10.2021 (15:00 Uhr) reist der SV Laufen zum TSV 1862 Bad Reichenhall, einen Tag später (14:00 Uhr) begrüßt Oberteisendorf den SV Ruhpolding vor heimischer Kulisse.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare