Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beide Seiten einigten sich einvernehmlich

Nach drei Jahren: Klinger ab Sommer nicht mehr Trainer des SV Laufen

Wird nur noch bis Sommer auf der Trainerbank in Laufen sitzen: Markus Klinger.
+
Wird nur noch bis Sommer auf der Trainerbank in Laufen sitzen: Markus Klinger.

Der SV Laufen belegt in der aktuellen Saison in der Kreisklasse 4 den achten Tabellenplatz und kämpft damit noch um den Klassenerhalt. Wie der Verein nun bekannt gab, wird Cheftrainer Markus Klinger die Salzachstädter im Sommer verlassen.

Laufen - Der Sportverein Laufen teilte vor kurzem mit, dass die Zusammenarbeit mit seinem Cheftrainer Markus Klinger zum 30. Juni 2022 endet. Beide Seiten einigten sich einvernehmlich und wollen damit ab Sommer neue Wege beschreiten.

Klinger ist seit Juni 2019 Cheftrainer des SV Laufen

Der SV Laufen dankte seinem Trainer für sein hervorragendes Engagement, welches er seit Juni 2019 in der Position als Cheftrainer bei den Salzachstädter Kickern einbrachte und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Mit Markus Klinger bestritt der SV Laufen die abgebrochene Corona-Saison, belegte dabei den 9. Platz der Kreisklasse. In dieser Saison steht der SVL auf dem derzeitigen Platz acht der gleichen Liga.

PM SV Laufen

Kommentare