Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Linde Tacherting - DJK Weildorf

Tacherting heimstark

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: SV Linde Tacherting - DJK Weildorf

Am kommenden Samstag trifft der SV Linde Tacherting auf die DJK Weildorf. Tacherting siegte im letzten Spiel gegen den FC Bischofswiesen mit 3:0 und belegt mit 23 Punkten den dritten Tabellenplatz. Weildorf kam zuletzt gegen den TSV Altenmarkt/Alz zu einem 0:0-Unentschieden. Im Hinspiel fuhr der SV Linde gegen die DJK Weildorf die Punkte bereits durch einen 2:

1-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der SV Linde Tacherting holte daheim bislang fünf Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Prunkstück des SVL ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 13 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des Sportverein aus Tacherting mit ansonsten sieben Siegen und zwei Remis. Der SV aus Lengloh ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Bei einem Ertrag von bisher erst vier Zählern ist die Auswärtsbilanz von Weildorf verbesserungswürdig. Das Fußballteam aus Weildorf besetzt mit 13 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Offensive des Gasts strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die DJK Weildorf bis jetzt erst 14 Treffer erzielte. Weildorf holte aus den bisherigen Partien vier Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. Die passable Form der DJK Weildorf belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Weildorf steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Tacherting bedeutend besser als die der DJK Weildorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare