Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Linde Tacherting - TSV Altenmarkt/Alz (3:1)

Tacherting macht Boden gut

Kreisklasse 4
+
SV Linde Tacherting - TSV Altenmarkt/Alz (3:1)

Der TSV Altenmarkt/Alz hat den Start ins neue Fußballjahr nach zwei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 1:3-Niederlage verdaut werden.

Muhammed Demir, der von der Bank für Manuel Kleinschwaerzer kam, sollte für neue Impulse beim TSV 1964 Altenmarkt sorgen (31.). Demir brachte den TSV 1964 in der 34. Minute in Front. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Alexander Oberhauser den Ausgleich (40.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In Durchgang zwei lief Dominik Seifert anstelle von Alin Miclos für Altenmarkt auf. Dass der SV Linde Tacherting in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Fabian Redwitz, der in der 78. Minute zur Stelle war. Robert Huber verwandelte in der 87. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des SVL auf 3:1 aus. Am Ende stand der Sportverein aus Tacherting als Sieger da und behielt mit dem 3:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SV aus Lengloh im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz.

Nach drei Spieltagen ist der TSVA das Schlusslicht der Kreisklasse 4.

Für Tacherting geht es schon am Sonntag beim SV Laufen weiter. Das nächste Mal ist der TSV Altenmarkt/Alz am 18.09.2021 gefordert, wenn man beim TSV 1862 Bad Reichenhall antritt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare