Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Ruhpolding - DJK Otting (2:1)

Ruhpolding schießt sich an die Spitze

Kreisklasse 4
+
SV Ruhpolding - DJK Otting (2:1)

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die Ruhpolding mit 2:1 gegen Otting für sich entschied. Einen packenden Auftritt legte der SVR dabei jedoch nicht hin.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Referee feierte der Sportverein Ruhpolding einen dreifachen Punktgewinn gegen die DJKO.

Weil man wieder mal alle drei Zähler holte, grüßt der SV Ruhpolding nun vom Sonnenplatz der Tabelle. Wer den Ruhpoldinger Sportverein besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst sechs Gegentreffer kassierte der Gastgeber. Die Saisonbilanz des SV aus Ruhpolding sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei vier Siegen und zwei Unentschieden büßte Ruhpolding lediglich eine Niederlage ein.

Die DJK Otting findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der DJK 1966 Otting bei.

Mit insgesamt 14 Zählern befindet sich der SVR voll in der Spur. Die Formkurve von Otting dagegen zeigt nach unten.

Der SV Ruhpolding tritt kommenden Samstag, um 14:00 Uhr, beim TSV 1921 Fridolfing an. Einen Tag später empfängt die DJKO die DJK Weildorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare