Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Bergen - SV Laufen

Kann Laufen den Vormarsch fortsetzen?

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: TSV Bergen - SV Laufen

Am Samstag trifft der TSV Bergen auf den SV Laufen. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Bergen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FC Bischofswiesen zuletzt mit 6:2 abgefertigt. Laufen siegte im letzten Spiel souverän mit 7:1 gegen den ASV Piding und muss sich deshalb nicht verstecken.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TSV Bergen sind acht Punkte aus sechs Spielen. Die Bilanz des Turn- und Sportverein Bergen nach zehn Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und vier Pleiten zusammen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Turnsportverein aus Bergen – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SVL bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für den Sportverein Laufen drei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Die passable Form des Sportverein aus Laufen belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV aus Laufen geraten. Die Offensive von Bergen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare