Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Heiligkreuz - SB Chiemgau Traunstein II

Kellerkinder unter sich

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: TSV Heiligkreuz - SB Chiemgau Traunstein II

Nach sechs sieglosen Ligaspielen in Serie will die Reserve des SB Chiemgau Traunstein gegen den TSV Heiligkreuz dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Letzte Woche siegte der TSV Heiligkreuz gegen den TSV Altenmarkt/Alz mit 4:2. Somit belegt Heiligkreuz mit zehn Punkten den elften Tabellenplatz. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SB Chiemgau II auf eigener Anlage mit 0:

1 dem TSV 1862 Bad Reichenhall geschlagen geben musste.

Heiligkreuz muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Im Sturm des Turn- und Sportverein Heiligkreuz stimmt es ganz und gar nicht: 14 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Bilanz des Turnsportverein aus Heiligkreuz nach zehn Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, einem Remis und sechs Pleiten zusammen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Heimteam dar.

Wo beim SBC der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die elf erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Sportbund Chiemgau II sechs Pleiten. Mit dem Gewinnen tat sich der SBC Traunstein II zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle.

Mit dem TSV Heiligkreuz spielt der SB Chiemgau Traunstein II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare