Vorbericht: TSV Heiligkreuz - SV Oberteisendorf

Entgegengesetzte Formkurven

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: TSV Heiligkreuz - SV Oberteisendorf

Am Samstag geht es für Oberteisendorf zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der TSV Heiligkreuz nun ohne Niederlage. Heiligkreuz trennte sich im vorigen Match 3:3 vom TSV 1862 Bad Reichenhall. Der SVO musste sich im vorigen Spiel dem SC 1929 Vachendorf mit 1:3 beugen. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 2:2.

Die Bilanz der bisherigen Saison des TSV Heiligkreuz kommt ausgeglichen daher: Jeweils fünf Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert.

Nach 16 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SV Oberteisendorf insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Heiligkreuz geraten. Die Offensive von Oberteisendorf trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SVO Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim TSV Heiligkreuz? Die Mannschaften sind mit nur einem Punkt Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Bei Heiligkreuz sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der Turn- und Sportverein Heiligkreuz das Feld als Sieger, während der SV Oberteisendorf in dieser Zeit sieglos blieb.

Formal ist der Sportverein Oberteisendorf im Spiel gegen den TSV Heiligkreuz nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Oberteisendorf Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare