Kreisklassist startet in neue Saison

Aufgalopp beim SV Laufen

Obere Reihe von links: Trainer 1 A Dieter Eckstein, Vorstand Andreas Leistner, Trainer 1 B Hans Obermayer, Fußballabteilungsleiter Michael Niedermeier und Teammanager Markus Klinger. Untere Reihe von links: Wolfgang Dobunda, Bastian Schönheim, Tobias Prantler und Martin Hrusoci
+
Obere Reihe von links: Trainer 1 A Dieter Eckstein, Vorstand Andreas Leistner, Trainer 1 B Hans Obermayer, Fußballabteilungsleiter Michael Niedermeier und Teammanager Markus Klinger. Untere Reihe von links: Wolfgang Dobunda, Bastian Schönheim, Tobias Prantler und Martin Hrusoci

Laufen - Am vergangenen Samstag, den 23. Juli 2018 startete der Kreisklassist des SV Laufen in die neue Saison. Neu-Trainer Dieter Eckstein führte gemeinsam mit Hans Obermayer durch die knapp 1-stündige erste Einheit und erläuterte seinen Spielern seine Arbeitsweise.

Zahlreiche Spieler aus den Kreisen der Herrenmannschaften nahmen teil und verabredeten sich im Anschluss daran noch zum gemeinsamen Fußballschauen des WM-Spiels zwischen Deutschland und Schweden, was auch nur dem Mannschaftsgeist zuträglich sein kann. Eine interessante Saison mit einem neuen Trainer wartet auf die Salzachstädter Fußballer des SV Laufen, die neben ihrem neuen Coach auch einige Neuzugänge begrüßen konnten. 

Bastian Schönheim (FAD SC Weißbach), Tobias Prantler und Wolfgang Dobunda (DJK Weildorf) und Martin Hrusoci (aus Kroatien) warfen sich gemeinsam in den Trainingsauftakt.

Kommentare