Auch der Kleisklassist packt wieder an

SV Laufen verstärkt sich aus eigener Jugend

Vier Personen sind zu sehen. Links und rechts stehen die beiden Trainer des SV Laufen. Dazwischen stehen die beiden Eigengewächse David Feil und Thomas Rudholzer.
+
Von links: Trainer Hans Obermayer, David Feil, Thomas Rudholzer und Trainer Markus Klinger

SV Laufen - Für die Amateurvereine in der Region wird es durch die Freigabe der Testspiele ohne Zuschauer langsam ernst in Sachen Saisonfortführung 2019/2020.

Die Punktspiele sollen am ersten September-Wochenende wieder starten. Daher läuft auch beim SV Laufen die Vorbereitung auf die Saisonfortführung in vollen Zügen.

In dieser Vorbereitungsphase konnten sich die beiden Trainer Markus Klinger und Hans Obermayer über Zuwachs aus der eigenen Jugend freuen. Mit David Feil und Thomas Rudholzer stießen zwei 19-jährige Fußballer in den Herrenbereich vor und verstärken somit die Kadergrößen.

Am morgigen Sonntag steht dann für den SVL das erste Freundschaftsspiel seit der Zwangspause statt. Gegner wird dann der TV Altötting sein.

_

Pressemitteilung SV Laufen (sch)



Top-Artikel der Woche: Kreisklasse 4

Drei hohe Siege in der Vorbereitung - einige Niederlagen
Drei hohe Siege in der Vorbereitung - einige Niederlagen
SV Ruhpolding trennt sich von Coach Tom Stutz - Nachfolger steht bereits fest
SV Ruhpolding trennt sich von Coach Tom Stutz - Nachfolger steht bereits fest

Kommentare