Überraschung in Otting

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Die DJK Otting setzte sich am nachzuholenden Spieltag gegen den haushohen Favoriten aus Kirchanschöring durch. Die Tschoner-Elf verpasst durch die Pleite den Anschluss auf Saaldorf uns Kay.

Den Treffer des Tages für die Hausherren markierte Manuel Gabler nach 56 Minuten. Durch den Dreier schiebt sich Otting in die Mitte der Tabelle. (mbö)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare