Vachendorfs dritter Dreier

Der SC Vachendorf hat sich im oberen Tabellensegment etabliert. Dafür sorgte auch der 3:2-Erfolg am Sonntag gegen den FC Bischofswiesen.

Loreck brachte seine Teamkameraden in Front, elf Minuten waren gespielt.Es waren die Gäste, die den schnell kontern konnten: Markus Huthoefer mit dem 1:1 in Minute 17. Florian Zeller und Thomas Klauser besorgten die beiden weiteren Vachendorfer Treffer, Christoph Gruber traf nach der Pause zum zwischenzeitlichen 2:2.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.