Buchbach gewinnt knapp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Buchbach gewinnt sein Gastspiel gegen Bad Endorf knapp und ziemlicht spät mit 1:0. Lukas Myrth war es, der in der 80. Minute aus acht Metern zum Treffer des Tages ins Eck einschoss. In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel. Nach dem Seitenwechsel war Endorf klar besser, Buchbach hatte nur einen Schuss aufs Tor. Der restliche Spielverlauf liest sich wie ein Chancen-Protokoll: 7. Minute: Buchbach bringt einen guten Freistoß aufs Tor; 9. Minute: Buchbach bringt einen guten Distanzschuss aufs Tor; 30. Minute: Garhammer haut einen Freistoß an den Pfosten; 41. Minute: Garhammer ist alleine auf dem Weg zum Tor, als ein Verteidiger ihn gerade noch den Ball von den Füßen grätscht; 42. Minute: Garhammer schießt einen guten Freistoß aufs Tor; 57: Minute: Danzer scheitert alleine vor Buchbach-Keeper Süßmaier; 72. Minute: Justus schießt aus sechs Metern vorbei; 76. Minute: Danzer haut einen Ball aus sechs Meter an den Pfosten; 87. Minute: Einen Jäger-Kopfball kann Süßmaier zur Ecke klären; 89. Minute: Garhammer schießt alleine vorm Buchbacher Tor vorbei. (bok/tsv)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare