Buchbach siegt dank Doppelpack von Pfaffinger

Für TrükSpor wird die Luft immer dünner. Auch im Spiel gegen den TSV Buchbach II konnten die Rosenheimer keine Punkte einfahren. Manuel Neubauer erzielte bereits in der fünften Minute die frühe Führung für die Gäste. Von den Gastgebern war wenig zu sehen. Ganz im Gegensatz der TSV. Daniel Pfaffinger erhöhte in der 28. Minute auf 0:2. TürkSpor fand einfach keine Mittel um die Gäste unter Druck zu setzen oder um zumindest zu Chancen zu kommen.

Nach dem Seitenwechsel machte Buchbach frühzeitig den Sack zu. Daniel Pfaffinger machte seinen Doppelpack perfekt und sicherte die Punkte für seine Farben (49.).

TürkSpor muss noch drei Punkte auf Frasdorf aufholen um zumindest einen Relegationsplatz zu erreichen. Nächste Woche treten sie in Obernorf an und am letzten Spieltag empfangen sie den ASV Au. (hub)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare