Vorschau: DJK-SV Edling - TuS Raubling

Die besten Rückrundenteams unter sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Edling - Der DJK-SV Edling und der TuS Raubling konnten einen tollen Start in die Rückrunde feiern. Beide Mannschaften holten alle möglichen sechs Punkte und konnten sich dadurch in der Tabelle weiter verbessern. Am dritten Rückrundenspieltag kommt es nun zum direkten Aufeinandertreffen der Teams - und da gilt es für die Raublinger noch einiges gut zu machen.

Mit 0:5 ging der TuS im Hinspiel auf eigenem Platz gegen den DJK-SV Edling baden und auch der weitere Saisonverlauf war seither ein wenig holprig, so dass die Chancen des Bezirksliga-Absteigers auf den direkten Wiederaufstieg nur noch sehr gering sind.

In absoluter Topform befindet sich aktuell allerdings Raublings Lukas Schöffel. In den letzten vier Partien gelangen ihm sagenhafte sechs Treffer  wodurch er bis auf Platz zwei der Torjägerliste vorrücken konnte.

Für den DJK-SV Edling war der Kantersieg in der Hinserie der letzte Erfolg auf lange Zeit. Ganze sieben Partien verloren die Ebrachkicker in der Folge und fanden sich folgerichtig am Ende der Tabelle wieder. Mit zehn Punkten aus den vergangenen fünf Partien konnte man sich allerdings wieder ein wenig Luft verschaffen und durch den Sieg gegen den SV Söllhuben auch wieder ans rettende Ufer schwimmen.

Dass es jedoch auch schnell wieder bergab gehen kann, sollte den Männern von Trainer Stefan Eck jedoch bewusst sein. Somit gilt es auch gegen den TuS Raubling die Erfolgsserie weiter auszubauen. Ob das gelingt oder aber Lukas Schöffel die TuS Raubling zum alleinig besten Rückrundenteam schießt, wird sich am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr im Edlinger Ebrachstadion zeigen.

_

Pressemitteilung DJK-SV Edling

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare