FC Grünthal - SG Tüßling-Teising 2:2

Grünthal trennt sich in einem furiosen Spiel die Punkte

+
Trainer Hannes Huber beglückwünscht seinen Torhüter als Garant für den Punktgewinn.

Unterreit - Ein abwechslungsreiches Spiel sahen die gut 150 Zuschauer im Sportpark Unterreit im ersten Heimspiel der Saison. Gegner war ein sehr ambitioniertes und junges Team aus Tüßling-Teising.

Die Partie brauchte keine lange Anlaufphase und so hatten beide Teams gleich in den ersten 15 Minuten jeweils einen Hochkaräter. In der 30 Minute folgt dann schon die 1:0 Führung für die Heimelf. Nach einer Eberl-Ecke möchte ein gegnerischer Verteidiger klären, traf den Ball aber nicht richtig und schoss die Kugel ins eigene Gehäuse – 1:0 für den FC Grünthal. In dieser Phase hatten die Grünthaler das Spiel im Griff und konnte den Gast vom eigenen Tor weghalten. Doch nur zehn Minuten später der aus FCG-Sicht unglücklicher Ausgleichstreffer. Ein abgefälschter Freistoß fand den Weg ins Tor von Keeper Thomas Asenbeck.

Grünthal geht mit Rückstand in die Pause

Die Heimelf zeigte sich ein wenig geschockt und schenkte der SG Tüßling-Teising kurz vor der Halbzeit noch den Führungstreffer durch einen individuellen Abwehrfehler in der Grünthaler Hintermannschaft. Mit einer 1:2 Führung für den Gast wechselten beide Teams die Seiten. In der zweiten Hälfte drehte gleich zu Beginn weiter auf und hatte hochkarätige Chancen, doch einmal der Pfosten sowie einmal der an diesem gut aufgelegte Keeper Asenbeck verhinderte die Entscheidung. Stattdessen schlugen die Mannen um Coach Hannes Huber zurück und kam durch einen Kopfballtreffer durch Denis Reiter wieder heran – 2:2 Ausgleich.

Nun war es ein offener Schlagabtausch in der einmal der FCG in Form des eingewechselten Florian Jurgeleit eine dicke Chance verzeichnen konnte. Die Überzahl an Torchancen zum Schluss der Partie hatte jedoch der Gast, doch der Grünthaler Torwart Asenbeck vereitelte durch weitere Glanzparaden den Siegtreffer und so blieb es in einem furiosen Spiel bei der Punkteteilung.

Pressemitteilung FC Grünthal (ps)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare