Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV DJK Kolbermoor

TuS Bad Aibling in guter Form

+
Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV DJK Kolbermoor

SV DJK Kolbermoor trifft am Freitag (19:30 Uhr) auf den TuS Bad Aibling. Der TuS Bad Aibling siegte im letzten Spiel gegen den SV Oberbergkirchen mit 2:1 und belegt mit 30 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Gegen den SV Westerndorf kam SV DJK Kolbermoor dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Kolbermoor hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 5:1-Sieg verbucht.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, zwei Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim TuS Bad Aibling. Nachdem der Gastgeber die Hinserie auf Platz sieben abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der Aufsteiger aktuell den zweiten Rang. Die Kleeblatt-Elf befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte. Acht Erfolge, sechs Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für Aibling zu Buche.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte SV DJK Kolbermoor auswärts nur fünf Zähler. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Nach 19 absolvierten Begegnungen stehen für den Absteiger sieben Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen auf dem Konto. Kolbermoor steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare