TuS Bad Aibling - SV Pang (4:1)

Nächste Pleite für Pang

+
TuS Bad Aibling - SV Pang (4:1)

Der SVP kehrte vom Auswärtsspiel gegen Aibling mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:4.

Der TuS findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die Stärke der Heimmannschaft liegt in der Offensive – mit insgesamt 17 erzielten Treffern. Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der TuS Bad Aibling derzeit auf dem Konto. Aibling ist seit drei Spielen unbezwungen.

Mit lediglich drei Zählern aus neun Partien steht der Aufsteiger auf dem Abstiegsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Gäste im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 30 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 1. In dieser Saison sammelte der SV Pang bisher einen Sieg und kassierte acht Niederlagen. Pang ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse des SVP. Nach der Niederlage gegen den TuS Bad Aibling ist der SV Pang aktuell das defensivschwächste Team der Kreisliga 1. Für Aibling geht es schon am Freitag weiter, wenn man den SV Westerndorf empfängt. Für Pang geht es schon am Sonntag bei ASV Au bei Bad Aibling weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare