Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Au bei Bad Aibling - SC Anger (0:0)

Keine Tore für ASV Au bei Bad Aibling und Anger

Kreisliga 1
+
ASV Au bei Bad Aibling - SC Anger (0:0)

ASV Au bei Bad Aibling ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen Anger hinausgekommen. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich der SCA vom Favoriten. Im Hinspiel hatte ASV Au bei Bad Aibling knapp die Nase mit 2:1 vorn gehabt.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Auch nach Wiederanpfiff tat sich nichts Entscheidendes auf dem Feld, sodass es schlussendlich hieß: Tore Fehlanzeige!

ASV Au bei Bad Aibling geht mit nun 26 Zählern auf Platz drei in die Winterpause. Sieben Siege, fünf Remis und drei Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto.

Das Remis brachte den SC Anger in der Tabelle voran. Der Sportclub Anger liegt nun auf Rang elf. Im Sturm des Sportclub aus Anger stimmt es ganz und gar nicht: 18 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Drei Siege, sechs Remis und sechs Niederlagen hat der Sportclub aus der Ringerhochburg momentan auf dem Konto.

Das Team der Ringerhochburg wartet nach dem zweiten Remis weiterhin auf den ersten Dreier in der Rückrunde, ASV Au bei Bad Aibling blieb immerhin zum dritten Mal in Folge ungeschlagen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare