Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

„Ich bin schockiert“

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

Vorbericht: ASV Au bei Bad Aibling - TSV Emmering

Bei ASV Au bei Bad Aibling hängen die Trauben hoch

Kreisliga 1
+
Vorbericht: ASV Au bei Bad Aibling - TSV Emmering

ASV Au bei Bad Aibling will im Spiel gegen Emmering nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt spielte ASV Au bei Bad Aibling unentschieden – 0:0 gegen den TuS Prien. Auf heimischem Terrain blieb der TSV 1958 am vorigen Sonntag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den ASV Großholzhausen ohne Punkte.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Drei Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei ASV Au bei Bad Aibling. Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für die Gastgeber 21 Zähler zu Buche. Die Stärke von ASV Au bei Bad Aibling liegt in der Offensive – mit insgesamt 27 erzielten Treffern. Die passable Form von ASV Au bei Bad Aibling belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auswärts verbuchte der TSV Emmering bislang erst vier Punkte. Gegenwärtig rangiert das Team der Grünen auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Zu den vier Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei der Mannschaft der Grün-Weißen vier Pleiten.

Vor allem die Offensivabteilung von ASV Au bei Bad Aibling muss Emmering in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Mit ASV Au bei Bad Aibling trifft der TSV 1958 auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare