Vorbericht: SC Danubius Waldkraiburg - ASV Au bei Bad Aibling

ASV Au bei Bad Aibling zu Gast bei Danubius

+
Vorbericht: SC Danubius Waldkraiburg - ASV Au bei Bad Aibling

Danubius konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit ASV Au bei Bad Aibling kommt am Donnerstag auch noch ein starker Gegner. Jüngst brachte der SV Pang dem SCD die siebte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. ASV Au bei Bad Aibling kam zuletzt gegen Pang zu einem 3:3-Unentschieden.

Der SC Danubius Waldkraiburg steht mit acht Punkten auf einem Abstiegsrelegationsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Aufsteigers im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 44 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 1. Der Gastgeber ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Mehr als Platz sieben ist für ASV Au bei Bad Aibling gerade nicht drin. Dreimal ging der Absteiger bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Hintermannschaft von ASV Au bei Bad Aibling ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Danubius mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Viele Auswärtsauftritte von ASV Au bei Bad Aibling waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SCD.

Mit ASV Au bei Bad Aibling empfängt der SC Danubius Waldkraiburg diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Kommentare