Vorbericht: TSV Emmering - FC Töging II

Hat FCT II die Niederlage verdaut?

+
Vorbericht: TSV Emmering - FC Töging II

Am Sonntag geht es für die Reserve des FC Töging zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der TSV Emmering nun ohne Niederlage. Emmering gewann das letzte Spiel gegen den SV Tüßling mit 2:1 und liegt mit 17 Punkten weit oben in der Tabelle. Töging II dagegen zog gegen den ASV Großholzhausen am letzten Spieltag mit 0:1 den Kürzeren.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der TSV 1958 selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Die Heimmannschaft ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile fünf Siege und zwei Unentschieden zu Buche. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Aufsteigers. Insgesamt erst fünfmal gelang es dem Gegner, den TSV Emmering zu überlisten. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte das Team der Grünen selbstbewusst antreten.

Die Saison des FCT II verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gast zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen verbucht. Das Team vom Wasserschloss besetzt momentan mit acht Punkten den sechsten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 9:9 ausgeglichen. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare