Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Grünthal - FC BiH Rosenheim (1:0)

Frühes Tor von Asenbeck reicht Grünthal zum Sieg

Kreisliga 1
+
FC Grünthal - FC BiH Rosenheim (1:0)

Der FC BiH Rosenheim hat in der neuen Saison noch nicht Fuß gefasst. 0:1 lautete das Ergebnis gegen den FC Grünthal am Ende. Luft nach oben hatte Grünthal dabei jedoch schon noch.

In der zwölften Minute verwandelte Philipp Asenbeck einen Elfmeter zum 1:0 für den Club aus Unterreit. Letztendlich hatte der Grünthaler Fußballclub Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als er die Führung mit in die Kabine nahm – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte.

Der Unterreiter Fußballclub setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Offensiv konnte dem Gastgeber in der Kreisliga 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die elf geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die bisherige Spielzeit des FCG ist weiter von Erfolg gekrönt. Der FC Grünthal verbuchte insgesamt drei Siege und ein Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen.

Mit elf Gegentreffern hat BiH Rosenheim schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur ein Tor. Das heißt, der Verein der Rosenheimer Bosnier musste durchschnittlich 3,67 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. In der Tabelle liegt Bosna i Hercegovina Rosenheim nach der Pleite weiter auf dem 14. Rang. Einen klassischen Fehlstart legte der FC Bosna i Hercegovina Rosenheim hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Für Grünthal geht es am Sonntag zu Hause gegen den SV Amerang weiter. Bosna tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 27.08.2021, beim ASV Großholzhausen an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare